Willkommen auf der Website der Klinikschule am Sächsischen Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Rodewisch

Die Klinikschule wird von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen, die als Patienten in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und  -psychotherapie des Sächsischen Krankenhauses Rodewisch stationär oder teilstationär behandelt werden, besucht.

Wir bieten Unterrichtsangebote in vielen Schularten und Klassenstufen. Nähere Angaben dazu finden Sie im entsprechenden Menüpunkt.

Der Unterricht erfolgt  lehrplanorientiert unter Beachtung der bisherigen schulischen  Entwicklung und der aktuellen Belastungs- und Leistungsfähigkeit des jeweiligen Schülers.

 

In Form eines lehrplan- und therapieorientierten Unterrichtes
werden die Schüler in enger Zusammenarbeit mit den
 Ärzten und Therapeuten der Klinik gefördert.
Dadurch können mögliche Ursachen von Lernschwierigkeiten
diagnostiziert, Lernfortschritte ermöglicht und die Reintegration
in die Stammschule oder einen anderen geeigneten Lernort
erprobt werden.  

Bei Bedarf wird über Kontakte mit der Stammschule die
Wiedereingliederung in den normalen Schulalltag vorbereitet.

 

B8

Klinikschule Rodewisch

vogtlandkreis_weiss